Der Tag des Gartens wird gestrichen

Der Tag des Gartens findet in diesem Jahr nicht mehr statt. Nach drei Veranstaltungen kippt die Koelnmesse diese Endverbraucher-Gartenmesse, die jeweils am Samstag vor und am Sonntag, dem ersten Messetag, der Spoga+Gafa stattgefunden hat. Die Resonanz bei den Verbrauchern ist nach Darstellung von Katharina C. Hamm, Geschäftsführerin der Koelnmesse, gut gewesen, bei den Ausstellern kam die Veranstaltung jedoch nicht so gut an. "Finanziell war der Tag des Gartens für die Koelnmesse kein Erfolg", zog Hamma auf einer Pressekonferenz zur Spoga+Gafa Bilanz.